Die typischen Leserkommentare zur Digitalisierung des Schulunterrichts

Ich nehme mal Bezug auf ein facebook- Posting der FDP, das so aber von allen Parteien kommen könnte. Es fordert Ausstattung der Schulen mit Geräten und schnelles Internet. Mir geht es um die Kommentare. Diese sind absolut lesenswert, weil sie erstens die durchschnittliche Lesermeinung spiegeln und zweitens erklären, warum es in Deutschland mit der Digitalisierung der Schulen nicht wirklich weitergeht. Insofern sind diese Kommentare ein wichtiges Zeitdokument.

Allen Kommentare zugrunde liegt eine irrige Vorstellung von digitalisiertem Unterricht. Deshalb fordere ich immer von der Politik, dass man zuerst sagen muss, WIE man mit diesen teuren Geräten arbeitet und welche Pädagogik man anwenden soll. Aber da kommt nichts, weil die Politik selbst keinen Plan hat, und wenn vereinzelt doch, dann einen utopistischen.

Ich mache in den nächsten Tagen eine Miniserie über irrige Standardkommentare zum Thema Digitalisierung der Schule, und wie erfolgreicher digitalisierter Unterricht, der auch Akzeptanz findet, aussehen kann.

https://www.facebook.com/196999950359158/posts/3192197247506065/

Kommentare sind abgeschaltet.