Die Schule von Athen im Gesamtzusammenhang

Das Fresko “Die Schule von Athen” gehört in den Gesamtzusammenhang aller Fresken des Raumes. Diese stellen das humanistische Ideal des Wahren, Schönen und Guten dar, wie es später Johann Wolfgang von Goethe in seiner “Iphigenie auf Tauris” in der deutschen Literatur verewigt hat.

Aufgaben:

  1. Notiere den Text über dem Schema in einer Liste mit Stichworten.
  2. Betrachte die folgenden Bilder und lies die Erklärungen:
    Das offenbarte Wahre
    Das natürliche Wahre
    Das Schöne
    Das Gute

 

 

Zurück zur Schule von Athen

facebooktwittergoogleemail

Kommentare sind abgeschaltet.