Schule von Athen – Plotin

Hier handelt es sich vermutlich um Plotin, den überragenden Philosophen des Neuplatonismus.

Plotin (205 – 270 n.Chr.) bereitete mit seiner neuplatonischen Philosophie dem Christentum den Weg. In der Renaissance lebte er in der Platonischen Akademie von Florenz fort. Pico della Mirandola lehnt sich mit seinem bekannten Text “Über die Würde des Menschen” an neuplatonische Gedankengänge an.

Bildnachweis

Zurück zur Schule von Athen

facebooktwittergoogleemail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>