CORONAKRISE: DIGITALER UNTERRICHT PLÖTZLICH JA, NUR WIE?

Aus Anlass der Digitalisierung der Unterrichts in der Coronakrise poste ich hier ein paar Hinweise zur Didaktik und Methodik des digitalen Unterrichts. Was wir meines Erachtens brauchen, ist ein modifizierter, modernisierter, lernzielorientierter digitaler Unterricht. Hier ein Link zur herkömmlichen Lernzielorientierung:

Und so müsste ein modifizierter, lernzielorientierter Unterricht mit dem Computer aussehen:

  • Der Lehrer setzt die Lernziele und entwickelt das Lernset. Das bleibt.
  • Was sich mit dem Computer verändert, ist die Abkehr vom kurzschrittigen lehrerzentrierten Unterricht mit den typischen Schritten Motivation – Untersuchungsfrage – Arbeitsauftrag – Auswertung mit Ergebnissicherung und – falls Zeit reicht – Problematisierung.
  • An dessen Stelle tritt ein schülerzentrierterer Unterricht mit deutlich komplexeren Aufgabenstellungen und deutlich längeren Arbeits- und längeren und effizienteren Auswertungsphasen und mit deutlich mehr Individualisierung und Gruppenarbeit
  • Die Vorteile der Digitalisierung kommen dann voll zum Tragen: verbesserte Organisation, Kommunikation, Kollaboration (Klassenebene, Schulebene, nationale und internationale Ebene), Erschließung von theoretisch unendlich umfangreichem Material (Bilder, Texte, Audio, Video) über Verlinkung. Schnelle Verfügbarkeit von umfangreichen Wissenswerkzeugen (Lexika, usw.)
  • Zentraler Ort des digitalen Unterrichts in der Cloud ist eine leicht zu bedienende Lernplattform, die keine Installationen erfordert und extern von Profis verwaltet wird.
  • Dieses Konzept setzt sich ab von konstruktivistischen Utopien des autonomen autodidaktischen Lerners, von der Reformpädagogik – obwohl da Anleihen genommen werden – und von der unfruchtbaren, reaktionären Verdammung des Computers.

Mehr dazu finden Sie hier:

GUD GeschichtsUnterricht Digital
Blog für digitales Lehren und Lernen im Geschichtsunterricht | Bildungspolitik

Die Erschließung externer Ressourcen durch digitale Technik zeigt die Grafik unten. Die Vorteile gegenüber dem analogen Unterricht springen ins Auge.

tor-zur-welt

Kommentare sind abgeschaltet.