WLAN- Kabel und “Lernstoff 1.0 von gestern passt nicht mehr zu modernen Schulen 4.0″

Technische Ahnungslosigkeit, pädagogische Ahnungslosigkeit und Führungsposition: Das ist die Mischung, die Deutschland bei einer an sich sinnvollen Digitalisierung der Schule auf die hintersten Plätze verbannt. Wieso sollen Goethe, die Römer oder Geometrie und Algebra nicht mehr zu einer modernen, digital funktionierenden Schule passen? Wir finden, Politiker wie Nadine Schön (CDU) sollte man nach Hause schicken, sonst geht es mit dem Bildungswesen hierzulande immer noch weiter bergab.

Das twitterte die Dame im Zusammenhang mit dem Digitalpakt:

schoen.png

 

Hinterlasse eine Antwort