“Das sieht ja gar nicht wie ein Geschichtsbuch aus.”

Stimmt. Es handelt sich tatsächlich nicht um ein herkömmliches Geschichtsbuch, das als Printausgabe konzipert ist, aber dann 1:1 auch online als PDF- Datei zur Verfügung gestellt wird.

Vielmehr ist “GESCHICHTE ALS DENKFACH – Das digitale Lehrbuch des Geschichtszentrums” von Anfang an für den Online – Einsatz gedacht worden.

Heute erlaubt das PDF- Format der Unterrichtseinheiten des Lehrbuchs aber beides, sowohl den Online- Einsatz als auch den Offline- Einsatz als ausgedruckte Unterrichtseinheit. Mehr dazu

Der aktuelle Trend geht zu BYOD (Bring Your Own Device – Bringe dein eigenes Gerät mit), d. h. zu mobilen Geräten (Tablets oder Smartphones), die der Schüler ohnehin dabei hat. Mehr zu BYOD

Ein zentrales Problem sind dabei Unterrichtsmateralien, die für die kleinen Bildschirme und damit für die Augen optimiert und wegen der Handhabung vom Umfang her nicht zu groß sind. Daran arbeitet das Geschichtszentrum derzeit mit Hochdruck. Mehr dazu

Zum Inhaltsverzeichnis des Lehrbuchs

facebooktwittergoogleemail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>